Firma sysdane spendet 1000€

Firma Sysdane spendet 1000 €

Der Förderverein der Otfried-Preußler-Schule (der Dillenburger Förderschule mit Schwerpunkt geistige und motorische Entwicklung) freut sich über eine Spende der Firma Sysdane in Höhe von 1000 €.

Michael Schulz, der Inhaber des in Sinn-Fleisbach ansässigen Systemberaters für Datenbank- und Netzwerktechnologien, überbrachte persönlich die frohe Kunde vom vorgezogenen Weihnachtsgeschenk an Schulleiterin Elisabeth Cloos und Viola Germann vom Vorstand des Fördervereins. Das Geld fließt in die Anschaffung eines neuen zweiten Kleinbusses. Dadurch wird es den Schülern der am Stadtrand oberhalb des Forstdenkmals gelegenen Einrichtung ermöglicht, im Rahmen des Unterrichts auch außerschulische Lernorte erreichen zu können.

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:

Mit Michael Schulz (Inhaber Sysdane), Elisabeth Cloos (Schulleitung), Viola Germann (2. Vorsitzende des Fördervereins) und FSJ’ler Leo (hinten v.l.) freuen sich die Schüler Lena, Amy, Marina und Kayra (vorne v.l.)

5395total visits,10visits today

Kommentare sind deaktiviert.